Hannes Wanderer, Fotograf in Berlin

Hannes Wanderer

Geboren 1958 in Hameln wächst Hannes Wanderer in der kleinen Stadt Bad Münder in der Nähe von Hannover auf. In der Druckerei seiner Eltern übt er früh den Umgang mit Bildern und Texten, Druckmaschinen und verschiedenen Satztechniken. Er fotografiert schon als Jugendlicher viel und erlernt in Bielefeld das Handwerk des Reprofotografen.

Für einige Zeit arbeitet er in einem Pariser Verlag und später als Krankenpfleger, Lagerarbeiter und auch immer wieder als Druckvorstufenexperte bis er 1997 zusammen mit einigen anderen in Berlin die Peperoni Werbeagentur gründet. 2004 entsteht der Verlag Peperoni Books und sein erstes Buch "TIME OUT – Leere Läden in Berlin" erscheint.

Im Januar 2009 bezieht Hannes Wanderer mit seinem Verlag Peproni Books das neue Office mit Store und Showroom in Berlin Mitte, um sich ganz der publizistischen Arbeit auf dem Feld der Fotografie und der Realisierung anspruchsvoller Print- und Internetprojekte zu widmen.

Publikationen

2007
Hannes Wanderer, Andreas Göx
DIE ROTE BURG – Das Rundfunkgelände an der Nalepastraße
176 Seiten mit 200 farbigen Abbildungen
erschienen bei Peperoni Books
2004
Hannes Wanderer, Andreas Göx
TIME OUT – Leere Läden in Berlin
272 Seiten mit 360 farbigen Abbildungen
erschienen bei Peperoni Books

Ausstellungen

2007
18m – Galerie für Zahlenwerte / Berlin
Hannes Wanderer, Andreas Göx
13,2 Hektar Radio – Die Rote Burg

2005
18m – Galerie für Zahlenwerte / Berlin
Hannes Wanderer, Andreas Göx
18m2 – Berliner Hauseingänge

2005
bethgeundpartner / Hannover
Hannes Wanderer, Andreas Göx
TIME OUT – Leere Läden in Berlin

2004
Caritas Galerie
Hannes Wanderer, Andreas Göx
TIME OUT – Leere Läden in Berlin

2004
GSW / Berlin
Hannes Wanderer, Andreas Göx
TIME OUT – Leere Läden in Berlin